IMPRESSUM

ANGABEN GEMÄSS § 5 TMG und

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT NACH § 55 ABS. 2 RSTV:

 

Laura-Elisa Vagt

Dorfstraße 49a

23617 Stockelsdorf

 

Steuernummer: 26/192/61832 

Ort der Registrierung: Plön 

 

E-mail: hej@lauraelisavagt.com

Website: www.lauraelisavagt.com 

Umsatzsteuer:

Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

 

ODR-Verordnung (Erforderlicher Hinweis bei elektronischer Terminvereinbarung)

 

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr. 

Ich bin nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Alle Inhalte wurden mit größter Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Ich  übernehme keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen.

Ich behalte es mir vor, Teile der Seiten, komplette Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

 

Haftung für Inhalte

Als Dienstleisterin bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Urhebernachweis

Eigene Bilder bei Laura-Elisa Vagt & Fotocredit: unsplash.com, pixabay.com

 

 

AGB

§1 Die Beratungsleistung

Die Beratungsleistung sowie die Yoga Sessions werden von mir, Laura-Elisa Vagt, als spirituelle und ayurvedische Ernährungscoachin

und Yoga Lehrerin, persönlich oder via Teams, sowie via WhatsApp und E-mail erbracht.

Die Informationen erfolgen nach besten Wissen, stellen aber keine medizinischen Ratschläge dar und ersetzen auch keine medizinische Diagnose, Beratung oder Behandlung durch einen Arzt.

 

§2 Datenschutz und Schweigepflicht

Der Kunde stimmt der elektronischen Datenverarbeitung im Rahmen der nachfolgenden Regelungen ausdrücklich zu. Kundendaten werden absolut vertraulich behandelt. Die mitgeteilten Daten des Kunden werden ausschließlich für die bedarfsgerechte Erstellung persönlicher Angebote und Beratungen sowie zu Zwecken der eigenen Marktforschung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Ich bin der absoluten Schweigepflicht unterworfen. Die Pflicht zur Vertraulichkeit besteht auch über die Beendigung der zugestimmten Vertragsleistungen hinaus.

Die Entbindung von der Schweigepflicht gegenüber behandelnden Ärzten und anderen dritten Personen muss durch den Vertragspartner schriftlich genehmigt werden.

 

§3 Zahlungsbedingungen

Die Rechnung für die jeweilige Beratung/ Leistung wird innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt fällig und muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

Laura-Elisa Vagt

Sparkasse zu Lübeck

IBAN: DE41 2305 0101 0160 0472 47

Mit dem Ausgang der von Elisa Vagt gestellten Rechnung an den Kunden, und der damit vereinbarten Dienstleistung, verpflichtet sich der Kunde den Rechnungsbetrag zu begleichen.

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, gelten für jedes Mahnschreiben EUR 5,00 an Mahnspesen als vereinbart.

Sollte ein Kunde die vereinbarte und von ihm im Vorfeld überwiesene Leistung nur teilweise, oder gar nicht in Anspruch nehmen wollen – und bricht das Coaching ab, so wird der bereits überwiesene Betrag nicht rückerstattet.

 

§4 Terminabsagen

Sie reservieren als Auftraggeber einen verbindlichen Termin mit einer vereinbarten Zeit. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können oder verschieben wollen, so informieren Sie mich bitte spätestens 24 Stunden vorher. Dies kann telefonisch, per E-Mail oder per WhatsApp geschehen. Spätere Absagen sind mit einem Terminverlust gleichzusetzen und werden in Rechnung gestellt. 

Ausgenommen sind Absagen von Terminen aufgrund akuter Krankheit oder während des Wochenbettes und der Stillzeit. Sollte ein Termin ohne Ankündigung nicht in Anspruch genommen werden, wird aufgrund der Umstände und der nicht mehr möglichen Vermittlung des gebuchten Termins eine Stornogebühr von 100% der gebuchten Beratungsleistung fällig.

 

§5 Durchführung Coaching

Gegenstand des Auftrages ist das Erbringen einer vereinbarten Leistung, z.B. Coaching, Yoga Session oder Workshops/ Kurse und nicht das Erreichen eines bestimmten (körperlichen Erfolges). Die beauftragten Leistungen gelten als erbracht, wenn die erforderlichen Analysen und Coachings erfolgt sind und eventuell auftretende Fragen bearbeitet wurden. Sie verpflichten sich im eigenen Interesse, alle Angaben (Angaben zur Person, Anamnese, Journal und den Gesundheitszustand) wahrheitsgemäß und vollständig zu erbringen.

Die Teilnahme an Yoga Sessions erfolgt auf eigene Gefahr.

 

§6 Workshops und Kurse

Die Anmeldung zu Workshops und Kursen ist verbindlich. Die Zahlung erfolgt vorab. Eine Rückerstattung ist leider ausgeschlossen. 

 

§7 Schutz des Eigentums

Sie verpflichten sich, dass die im Rahmen des Coachings oder Workshops von mir erstellten Informationsmaterialien, Berichte und Analysen nur für eigene Zwecke verwendet werden. Sie erhalten das ausschließliche und nicht übertragbare Nutzungsrecht. Sämtliche Dokumente und Tabellen sind entweder personenbezogen und nicht von Dritten nutzbar oder von mir persönlich und nur für meine Klienten erstellt.

 

§8 Gewährleistung

Ich bin bemüht, alle Tätigkeiten mit größter Sorgfalt und unter Beachtung anerkannter ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse und Grundsätze (z.B. auf der Grundlage der Standards der DGE (Deutschen Gesellschaft für Ernährung) in ihrer aktuellen Fassung oder des UGB) zur Verfügung zu stellen. Alle Empfehlungen und Analysen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Die DGE empfiehlt eine vegane Ernährung in Schwangerschaft, Stillzeit und für Kinder nicht, stellt jedoch Informationen für diese Lebensphasen zur Verfügung.

Gewährleistungen für den Inhalt solcher Empfehlungen übernehme ich nicht: Der Erfolg des Coachings liegt zum größten Teil außerhalb meines Einflussbereiches und hängt wesentlich von Ihrer Mitarbeit ab und kann deshalb nicht garantiert werden.

Die Beratung ist Hilfe zur Selbsthilfe. Trotz größter Sorgfalt kann keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen werden. Ich empfehle ggf. eine regelmäßige Blutuntersuchung für alle Familienmitglieder und verweise im Zweifelsfall an die behandelnden Ärzte.

 

§9 Haftung

Eine Haftung für den Erfolg des Coachings/ der Personal Yoga Session sowie für mögliche negative Folgen (inkl. direkte oder indirekte Folgeschäden) durch die Beratungstätigkeit wird in jedem Fall ausgeschlossen, da der Erfolg des Coachings/ der Yoga Session im Wesentlichen von der Mitarbeit der zu beratenden Person abhängt.

Die Haftung für jegliche Art von Schäden einschließlich Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch der Informationen ergeben, ist ausgeschlossen.

 

§10 Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

 

§11 Schlichtungsklausel

Die Vertragsparteien verpflichten sich, bei Meinungsverschiedenheiten ein Schlichtungsverfahren mit dem Ziel durchzuführen, eine interessengerechte und faire Vereinbarung im Wege einer Mediation mit Unterstützung eines neutralen Schlichters unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen, rechtlichen, persönlichen und sozialen Gegebenheiten zu erarbeiten.

 

§12 Salvatoresche Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Regelung, die dieser wirtschaftlich und gesetzlich am nächsten kommt.